Plattform

Die Installation beim Haus des Lebens von dem Künstler Leo Schatzl entworfen, wurde am 22.September 2018 feierlich eröffnet. Dabei wurde die kleine Feier unter anderem von der Kapelle "Kunterbunt" musikalisch gestaltet.

Dirndlgwand-Sonntag

Am 9.September 2018 wurde landesweit der Dirndlgwand-Sonntag gefeiert. Aus diesem Anlaß wurde beim Spreitzer Bau in Ybbsitz ein Frühschoppen von jungen Mitgliedern des Musikvereines gestaltet. Bei herrlichem Wetter wurde das zahlreich erschienene Publikum mit musikalischen Leckerbissen in sehr hoher Qualität unterhalten.

Ausflug

Am 21.Juli 2018 fand sich eine kleine Gruppe von jungen Musikantinnen und Musikanten zusammen, um einen Ausflug auf den 1122m hohen Prochenberg zu machen. Da das Wetter aber nicht ganz mitmachte, traf man sich im Musikheim, um kurz zu musizieren bevor man zu Fuß durch die Noth, einen sehr romantischer Ortsteil von Ybbsitz, zur Familie Hinterleitner wanderte. Dort wurde man ausgiebigst bewirtet. Mit Spiel und Unterhaltung wurde der Nachmittag verbracht.

Die "Ybbsitzer Böhmische"

Die Eröffnung des Sommerfestes "Blechklang 2017 " wurde von jungen Musikerinnen und Musikern, die (mit einer Ausnahme) alle aus der Kapelle stammen,und sich die "Ybbsitzer Böhmische" nennen, vorgenommen. Seit dem Winter probten sie schon wöchentlich für den großen Auftritt, den sie dann auch ausgezeichnet absolvierten.

Die Jungen Ybbsitzer Musikanten

Aus den jungen Musikern und Musikerinnen des Vereines hat sich vor einigen Jahren eine Gruppe gebildet die bei  internen Veranstaltungen auftritt und das Publikum mit traditionellen Blasmusikkompositionen unterhält. Ein besonderer Schwerpunkt ist die böhmische Blasmusik mit ihren berühmten Polkas und Märschen. 

Kapelle Kunterbunt

Diese Kapelle besteht aus ca. 20 jugendlichen Musikerinnen und Musikern , die fast alle aus der Musikschule Ybbsitz sowie aus der örtlichen Bläserklasse kommen. Es sind hier fast alle Instrumentengruppen vertreten. Es wird alle 2 Wochen an einem Mittwoch nachmittag gemeinsam geprobt. Es wird dies als Ergänzungsfach zur Musikschule geführt. Die Dirigentin ist schon seit mehr als 10 Jahren Fr. Marianne Schleifenlehner. Um nicht ganz umsonst zu proben, gibt es auch einige Auftritte im Jahr wie z.B. beim Neujahrskonzert des Musikvereines und bei Theaterabenden.

Weihnachtsmette in Maria Seesal

Seit einigen Jahren wird die Mitternachtsmette in der Wallfahrtskirche Maria Seesal, einer zur Pfarre Ybbsitz gehörenden Filialkirche, von einer jungen Bläsergruppe des Musikvereines gestaltet. So wurden die Kirchenbesucher auch heuer wieder von 5 Bläsern vor dem ehemaligen Blindenheim mit Weihnachtsliedern und Weisen begrüsst. Beim anschließenden Hochamt in der bis zum letzten Platz gefüllten Kirche waren die Musiker mit ihren Klängen zu hören bevor man die Gottesdienstbesucher wieder musikalisch vor der Wallfahrtskirche verabschiedete.