70. Jahre aktives Mitglied

Seit nunmehr 70 Jahren ist Gottfried Kloimwieder ein aktives Mitglied beim Musikverein. Nicht nur hat er mehrere Instrumente in seiner langjährigen Karriere gespielt sondern auch verschiedene Funktionen, wie Kapellmeister, Obmann und Archivar ausgeübt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde ihm eine Ehrenurkunde und ein die Ehrenmedaille in Gold überreicht.

Jungmusiker

Beim Neujahrskonzert 2018 wurden Andreas Heigl (Schlagzeug) und Stefan Hinterleitner (Trompete) als Jungmusiker aufgenommen.

Ehrenmedaillen

Anläßlich des Neujahrskonzertes 2018 wurde Willi Wünsche für seine 50 jährige Mitgliedschaft beim Musikverein mit der Ehrenmedaille in Gold mit 50er und der Obmann Hubert Bogenreither mit der Ehrenmedaille in Gold für 40 jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Die Ehrenmedaille in Bronze erhielt Andreas Fuchsluger.

Verleihung des Titels "Ehrenobmann"

Beim Neujahrskonzert 2018 wurde dem ehemaligen Obmann Johann Heigl die Auszeichnung "Ehrenobmann" verliehen. In seiner 15 jährigen Obmannschaft wurden eine neue Tracht angeschafft. Seine wohl größte Leistung war die Planung und der Bau des neuen Musikheimes, welches man als einen gelungenen Bau bezeichnen kann.

Goldenes Ehrenzeichen

Ein besonderer Tag war der 25.Oktober 2017 für den Musikverein. Zwei ihrer Mitglieder wurden mit dem goldenen Ehrenzeichen der Marktgemeine Ybbsitz ausgezeichnet. Franz Fuchsluger und Kapellmeister Christoph Fuchsluger wurden mit dieser Auszeichnung im Rahmen einer Feier für ihre Tätigkeit für den Musikverein und das kulturelle Leben in der Gemeinde im Anwesenheit von vielen Ehrengästen und den Mitgliedern des Vereines gebührend gefeiert.

Neuaufnahmen

Beim Neujahrskonzert am 1. Jänner 2017 wurden 7 Musiker und Musikerinnen neu in den Verein aufgenommen.

Gspörer Florian - Tuba

Haselsteiner Chistina - Querflöte

Heigl Josef - Trompete

Aigner Thomas - Flügelhorn

Riegler Stefan - Bariton

Riegler Johannes - Trompete

Haselsteiner Michael - Bariton

Goldprüfung mit Querflötenkonzert

Stefanie Pechgraber, ein Mitglied des Musikvereines und Schülerin des Musikschulverbandes Waidhofen-Ybbstal aus der Klasse Regina Maderthaner, konnte am 18.Mai 2016 im Rahmen eines öffentlichen Konzertes ihre Abschlußprüfung für das Abzeichen in Gold auf der Querflöte mit sehr gutem Erfolg ablegen. Begleitet wurde sie am Klavier von Carol Klaus. Zur Aufführung gelangten die "Sonate in G-Dur" von Antonin Dvorak und "Marbela Fantasia" von Alexey Rubtsov. Bei der Prüfung war auch eine Selbstpräsentation notwendig. Herzliche Gratulation.

Doppelerfolg bei Prima la musica

Beim Jugendwettbewerb "Prima la musica 2016" konnten die Geschwister Pechgraber auf Landesebene großartige Leistungen zeigen. Stefanie trat in einem Holzbläserensemble in Tirol an und konnten einen 1. Preis erspielen. Daniel musizierte in einer Blechbläsergruppe und konnte einen 1.Preis mit Berechtigung zur Teilnahme beim Bundeswettbewerb erringen. Wir gratulieren herzlich zu diesen sehr schönen Erfolgen.

Ehrungen und Neuaufnahmen

Im Rahmen des Neujahrskonzertes 2016 wurden als Jungmusiker und Jungmusikerinnen aufgenommen:

Riegler Veronika, Hinterleitner Jakob, Gspörer Marion, Riegler Karina, Hönickl Barbara.

Ehrungen:

Ehrenmedaille in Bronze (15 Jahre Mitglied): Anna Heigl, Markus Heigl, Daniela Kerschbaumer

Ehrenmedaille in Silber (25 Jahre Mitglied): Andreas Mittendorfer

Ehrenmedaille in Gold (40 Jahre Mitglied): Gottfried Theuretzbacher, Josef Ritzinger

Ehrenmedaille in Gold mit Zusatzspange (50 Jahre Mitglied): Johann Kronsteiner, Raimund Scheiblauer

Marketenderinnenabzeichen in Silber (7 Jahre Mitglied): Melanie Gspörer, Silke Heigl

Ehrennadel in Silber (für Verdienste um den Musikverein): Klaus Kloimwieder, Raimund Scheiblauer, Hermann Kronsteiner

Prima la musica Landeswettbewerb Niederösterreich 2015

Beim diesjährigen Landeswettbewerb am 26. Februar 2015 im Festspielhaus St.Pölten konnte Stefanie Pechgraber einen 2. Preis erspielen. Bei dem hohen Niveau des Musikschulverbandes Waidhofen/Ybbs und der breiten Streuung von sehr guten Schülerinnen und Schülern bedeutet das eine sehr gute Leistung.

Jungmusiker

Beim Neujahrskonzert 2015 wurden Jakob Schleifenlehner, Markus Fuchslueger und Lisa Wentner nach erfolgreichem Ablegen des Leistungsabzeichens in Bronze offiziell in die Kapelle aufgenommen und mit einer Tracht ausgestattet. Wir gratulieren herzlichst dazu.

Leistungsabzeichen in Gold für Katrin Schleifenlehner

Katrin Schleifenlehner, ein Mitglied unseres Musikvereines, konnte am 19. Juli 2014 auf dem Instrument Wiener Oboe das Leistungsabzeichen in Gold mit ausgezeichnetem Erfolg ablegen. Es ist das die höchste Auszeichnung für eine Jungmusikerin. Die Oboe wird in letzter Zeit ein immer wichtigerer Bestandteil der gehobenen Blasmusikliteratur und wird sehr oft solistisch eingesetzt. Neben diesem bekannterweise sehr schwer zu spielenden Instrument spielt Katrin Schleifenlehner auch noch Klarinette, wo sie das Leistungsabzeichen in Silber besitzt. Wir gratulieren zu dieser außergewöhnlichen Leistung

Daniel Pechgraber beim Bundeswettbewerb "Prima la musica"

Am 8. Juni 2014 erreichte Daniel Pechgraber beim Bundeswettbewerb "Prima la musica" in Wien einen 2. Platz. Er spielte in einem Trompetenquartett mit dem Namen "Brass Akustika" zusammen mit Martin Rettensteiner, Manuel Aigner und Christoph Hirtenlehner. Wir gratulieren zu der tollen Leistung.

Dirigentennadel des NÖBV in Gold für Christoph Fuchsluger

Am 15.März 2014 wurde im Rahmen des Infotages des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes im Schloß Zeillern unserem Kapellmeister Christoph Fuchsluger die Dirigentennadel des NÖBV in Gold verliehen. Bedingung dafür ist das 9-malige Erreichen ohne Unterbrechung von mindestens 90 Punkten bei Konzertbewertungen. Wir gratulieren herzlich dazu.

Auf dem Bild mit Landesobmann Peter Höckner

1. Preis für Daniel Pechgraber bei "prima la musica"

Beim Landeswettbewerb "prima la musica" am 3. März 2014 im Festspielhaus St. Pölten konnte Daniel Pechgraber auf seiner Trompete einen 1.Preis mit Berechtigung zum Bundeswettbewerb erringen. Er spielte in dem Ensemble "Akustik Brass" mit insgesamt 4 Teilnehmern. Herzliche Gratulation zu dieser Top Leistung.

Ehrungen beim Neujahrskonzert 2014

Im Rahmen des Neujahrskonzertes wurden wieder langjährige Mitglieder geehrt.

Abzeichen in Silber Marketenderinnen: Anita Helm, Cornelia Bürger, Katharina Hofmarcher
Abzeichen in Silber (25 Jahre Mitglied): Christoph Fuchsluger, Anneliese Fuchsluger, Florian Fuchsluger, Heidi Pechgraber
Abzeichen in Gold (40 Jahre Mitglied): Johann Heigl
Abzeichen in Gold mit Zusatzspange (50 Jahre Mitglied): Franz Fuchsluger, Hermann Kronsteiner
Ehrennadel in Silber für besondere Verdienste: Konrad Fuchslueger, Helmut Seher, Josef Ritzinger

Als Jungmusiker/in aufgenommen: Viktoria Hinterleitner und Gabriel Kloimwieder.

Auszeichnung durch LH Dr. Erwin Pröll

Am 12. Juni 2013 machte sich eine kleine Abordnung des Musikvereines Ybbsitz, unter ihnen Obmann Johann Heigl, Obmannstv. Hubert Bogenreither, Ehrenobmann Gottfried Kloimwieder und Franz Fuchsluger, zusammen mit dem Ybbsitzer Bürgermeister Josef Hofmarcher auf den Weg nach Krems. Hier im Stadtsaal fand in den frühen Abendstunden die feierliche Überreichung der Ehrenpreise des NÖ Landeshauptmannes statt. Diese werden für die Beteiligung an den vom NÖ Blasmusikverband ausgeschriebenen Veranstaltungen, Konzertmusik- und Marschmusikbewertung, Musik in kleinen Gruppen und Echo/Weisenblasen, vergeben. Für die Erreichung von mehr als 2100 Punkten bei der Teilnahme an diesen Bewerben durften sich die Ybbsitzer Musikanten über den Ehrenpreis in Gold freuen. Die Auszeichnung, die gleichzeitig Anerkennung für die erbrachten und Motivation für die zukünftigen musikalischen Leistungen darstellt, wurde im Rahmen dieses Festes vom NÖ Landeshauptmann persönlich an die Ybbsitzer Musikvereinsvertretung übergeben.